Curriculares VeBID Manual 11 2 8 Lehr Lernzielkontrollen Die Überprüfung des Lernerfolgs geschieht durch Lehr Lern zielkontrollen LLK im Rahmen des Grundkurses Sie besteht aus 4 verschiedenen Teilen und findet in praktischer und the oretischer Form statt Jede einzelne LLK muss mindestens zu 60 bestanden wer den und kann ggf einmalig wiederholt werden Die LLK gliedern sich wie folgt 2 8 1 LLK 1 Schriftlich theoretischer Teil Der Instruktor stellt einmalig 20 Fragen zu den Lernin halten aus dem Kurs und ggf aus den Inhalten des selbstgesteuerten Lernens Die Fragen beziehen sich auf relevantes theoretisches Wissen Verständnis des Bobath Konzeptes und Transferwissen über die prak tische Umsetzung der theoretischen Inhalte für die Neurorehabilitation Die Fragen müssen innerhalb von 90 Minuten hand schriftlich unter Aufsicht beantwortet werden Es dür fen keine schriftlichen Unterlagen oder digitale Medi en genutzt werden 2 8 2 LLK 2 Schriftlicher Befund eines Kurspatienten Jeder Teilnehmer erstellt im Rahmen des Kurses eine Befunddokumentation und einen Behandlungsplan mit Zielformulierung von einem Kurspatienten Der Teilnehmer erstellt diesen schriftlichen Befund nach den Vorgaben und einem Befundbogen des lehren den Instruktors 2 8 3 LLK 3 praktischer Teil Dieser Teil der LLK findet im letzten Teil des Grund kurses statt Die LLK besteht aus Befunderhebung und den konkreten Behandlungsansätzen bei einem zent ralneurologisch betroffenen Patienten Dieser Teil wird in Form eines Workshops oder wäh rend der praktischen Arbeit mit Patienten überprüft Je der Kursteilnehmer hat 30 Minuten Zeit dem Instruktor Befund und Behandlungsstrategien vorzustellen 2 8 4 LLK 4 Projektarbeit Der Kursteilnehmer muss eine Projektarbeit zwischen den Kursteilen erstellen Sie ist Teil des selbstgesteuer ten Lernens In der Ausarbeitung wird ein Patient mit einer zentralneurologischen Störung von dem Kursteil nehmer eigenverantwortlich betreut Im Einzelnen besteht die Projektarbeit aus einer schrift lich dokumentierten Befunderhebung nach den Vor gaben des Instruktors und fotografisch dargestellten konkreten Behandlungen des Patienten Es müssen 3 Behandlungseinheiten a 30 Minuten do kumentiert werden Für jede Behandlung müssen min destens 6 Behandlungsaspekte per Foto dargestellt werden Optional kann der Instruktor den Teilnehmern zusätz lich ein theoretisches Thema z B mit Literaturrecher che zur eigenständigen Bearbeitung stellen das bei der Bewertung der Projektarbeit angerechnet wer den kann Der Umfang der Projektarbeit ausgenommen des Befundteils ist auf mindestens 1500 bis höchstens 2500 Worte festgelegt 2 8 5 Vorbereitung und Ankündigung Die Termine und zeitlichen Vorgaben zu den LLK wer den zu Beginn des Grundkurses bekanntgegeben Der Instruktor stellt den Teilnehmern zu Beginn des Kurses das Bewertungsschema zu den einzelnen LLK zur Verfügung Für die Projektarbeit stellt der Instruktor die Richtlinien der Durchführung und ggf die Themen in schriftli cher Form zur Verfügung Er vereinbart formale Vorgaben wie z B Umfang Gliederung und den Abgabetermin 2 8 6 Erfolgreiches Bestehen der LLK Bei erfolgreich absolvierten LLK erhält der Teilneh mer ein Zertifikat in dem ausdrücklich bescheinigt wird dass die Teilnahme am Weiterbildungslehr gang Bobath Grundkurs erfolgreich abgeschlossen wurde Das Zertifikat berechtigt dazu auf Grund einer ärzt lichen Verordnung Erwachsene mit ZNS Erkrankun gen einschl des Rückenmarks selbstständig nach dem Bobath Konzept zu behandeln Das Zertifikat berechtigt zur Teilnahme an einem IBITA anerkannten Aufbaukurs 2 8 7 Nicht Bestehen der LLK Der Kursteilnehmer hat einmalig die Möglichkeit jede einzelne LLK zu wiederholen Hierzu müssen die zu wiederholenden Elemente in Absprache mit dem Instruktor neu erbracht werden Die schriftlichen Teile LLK1 und LLK2 können nach Absprache mit dem Instruktor innerhalb des laufen den Kurses wiederholt werden Die praktische LLK muss im Rahmen einer erneuten Teil nahme an einem neuen Bobath GK maximal 5 Kurs tage nach IBITA Regularien in Abstimmung mit dem Instruktor und dem Veranstalter neu erbracht werden Die Projektarbeit kann nach Absprache gesondert wiederholt werden wenn alle anderen LLK bestan den wurden Die Wiederholung der einzelnen Abschnitte eines Bobath Grundkurses inkl der dazugehörigen Lehr und Lernzielkontrollen muss innerhalb von 15 Mona ten Datum des 1 Kurstages abgeschlossenen sein

Vorschau VeBID Curriculum Seite 11
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.